Sicherheitswerkbänke

Axon Labortechnik bietet seit 35 Jahren eine breite Palette an hochwertigen Labor- und Medizingeräten, darunter Ultratiefkühlschränke und Inkubatoren, Sicherheitswerkbänke, Autoklaven, molekularbiologische Geräte sowie ein umfangreiches Sortiment an Verbrauchsmaterialien wie Pipettenspitzen, Microtubes und Filterspitzen.

Ihre Laborgeräteberatung: 06223 / 95 41 190 
Letzte Aktualisierung: 12.07.2024

Sicherheitswerkbänke nach EN 12469 - Schutz für Laborpersonal und Arbeitsmaterialien

Höchste Sicherheitsstandards in der Laborumgebung.

Sicherheitswerkbänke sind unverzichtbar für die sichere Handhabung von Mikroorganismen, Toxinen und Aerosolen in Laboren. Sie gewährleisten den Schutz des Laborpersonals und der Arbeitsmaterialien und tragen so zu einer gesunden und sicheren Arbeitsumgebung bei.

  • Schutz des Personals und des Arbeitsgegenstands durch einen laminaren Luftstrom
  • Teilweise geöffnete Frontscheibe
  • Alarmsystem bei Störung des Luftstroms
  • Geeignet für: Arbeiten mit mittlerer Gefährdung, z. B. Arbeiten mit pathogenen Mikroorganismen
Sicherheit hat oberste Priorität

Die Wahl der richtigen Sicherheitswerkbank hängt von den spezifischen Anforderungen des Labors und den verwendeten Gefahrstoffen ab. Der Schutz der im Labor tätigen Personen hat dabei stets oberste Priorität.

Sicherheitswerkbänke Kl. 2 (EN 12469) / Arbeitsbreite unter 100 cm

Sicherheitswerkbänke Kl. 2 (EN 12469) / Arbeitsbreite ca. 120 cm

Sicherheitswerkbänke Kl. 2 (EN 12469) / Arbeitsbreite ca. 150 cm

Sicherheitswerkbänke Kl. 2 (EN 12469) / Arbeitsbreite ca. 180 cm

Sicherheitswerkbänke Kl. 2 (EN 12469) / Zytostatikawerkbänke

Produktschutzwerkbänke / Produktschutzwerkbänke

Zubehör / Absaugsysteme

Zubehör / Gasbrenner